Datenschutzhinweise „Deine LPG“ App

Im Folgenden informieren wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer App „Deine LPG“.

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:
LPG Biomarkt GmbH
Mehringdamm 20-30
10961 Berlin
Deutschland
E-Mail: info@lpg-biomarkt.de
Website: www.lpg-biomarkt.de

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:
LOROP GmbH
Landgrafenstraße 16
10787 Berlin
E-Mail: datenschutz@lpg-biomarkt.de

Umfang der Verarbeitung (erfasste Daten, Rechtsgrundlage, sowie Löschung)

  1. Bei Aufruf und Nutzung unserer App verarbeiten wir folgende Zugriffsdaten:
    • Ip-Adresse
    • Betriebssystem des Endgeräts
    • Zeitstempel des Zugriffs

Rechtsgrundlage hierfür ist unser berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO an der technisch fehlerfreien Bereitstellung der App. Die Löschung dieser Daten erfolgt nach sechs Monaten.

  1. Daten für die Erstellung und Nutzung eines App-Kontos und für die Beantragung und Führung einer LPG-Mitgliedschaft:
    • Vorname, Nachname
    • Geburtsdatum
    • Anschrift
    • E-Mailadresse
    • Telefonnummer optional
    • Foto des Nutzers
    • Zahlungsdaten: IBAN, Bank, BIC-Code
    • LPG-Kundennummer
    • LPG-Mitgliedsbeitrag
    • Gewählte Produktfavoriten
    • Einkaufszettel
    • Kassenbons
    • Von Ihnen als Favorit ausgewählte Filiale

Rechtsgrundlage hierfür ist aufgrund vorvertraglicher und vertraglicher Vereinbarungen Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, das App-Konto zu löschen. Die Löschung können Sie in den App-Einstellungen vornehmen. Daten, die im Zusammenhang mit der App-Nutzung stehen, werden ebenfalls gelöscht. Die Löschung des App-Kontos bewirkt keine Beendigung, bzw. Kündigung Ihrer LPGMitgliedschaft.

Alternativ besteht die Möglichkeit, das App-Konto durch die LPG-Biomarkt GmbH löschen zu lassen. Kontaktieren Sie bitte hierfür die Mitgliederverwaltung unter folgender E-Mailadresse mitgliederverwaltung@lpg-biomarkt.de.

  1. Supportanfragen

Bei der Erstellung einer Anfrage wird der Grund und die Formulierung Ihrer Anfrage von uns verarbeitet. Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO an der effektiven und effizienten Abarbeitung von Supportanfragen. Die Anfragen werden unmittelbar nach unserer Bearbeitung bzw. Beantwortung gelöscht.

  1. Pushnachrichten

Um Ihnen Pushnachrichten senden zu können, benötigen wir Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, die Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Die Berechtigung können Sie jederzeit in den Einstellungen Ihres Endgerätes zurücknehmen.

Für das Senden von Pushnachrichten nutzen wir Google Firebase. Firebase hosten wir auf unseren eigenen Servern. Eine Übermittlung von Daten jeglicher Art an Google erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Automatisierte Entscheidungsfindung

Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling findet nicht statt.

Empfänger / Weitergabe Ihrer Daten

Zu keinem Zeitpunkt werden Ihre Daten an Dritte weitergeleitet, bzw. durch Dritte verarbeitet. Ebenfalls erfolgt keine Analyse des Nutzerverhaltens durch uns oder einer dritten Stelle. Eine Übermittlung in ein Drittland findet ebenfalls nicht statt.

Verlinkungen innerhalb der App

Folgende Verlinkungen sind in der App zu finden:

Die dazugehörigen Datenschutzhinweise sind auf den jeweiligen Kanälen zu finden.

Ihre Rechte als betroffene Person

Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Sie können sich für eine Auskunft jederzeit an uns wenden. Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir ggf. Nachweise von Ihnen verlangen, die belegen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben.
Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht.
Schließlich haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben.
Ein Recht auf Datenübertragbarkeit besteht ebenfalls im Rahmen der datenschutzrechtlichen Vorgaben.
Sie haben außerdem das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogenen Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

Weitere Datenschutzhinweise zur LPG-Mitgliedschaft können Sie unter nachfolgendem Link aufrufen https://mitgliederantrag.lpg-biomarkt.de/de/datenschutzhinweis.